21.05.2017
Kunst im Grünen

Wie jedes Jahr Freiluft-Kunstausstellung, unter dem Motto "Miteinander anders sein".

Kunst im Grünen

logo rtf1Sie sehen hier einen Beitrag über die Veranstaltung
"Kunst im Grünen"
des
Fördervereins Seniorenzentrum Oferdingen e.V.
von RTF.1, dem Fernsehen für die Region Neckar-Alb, www.rtf1.de:

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann
Alle Jahre wieder unter dem Motto "Miteinander anders sein" wurde am Sonntag, 21. Mai 2017 pünktlich um 11.00 Uhr zum siebten Mal (davon zwei Mal in Reicheneck) die Ausstellung "Kunst im Grünen" in Oferdingen eröffnet. Paul Gaiser als stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Seniorenzentrum Oferdingen e.V. und Initiator dieses mittlerweile über die Ortsgrenzen von Oferdingen weit hinaus bekannte und beliebte Event begrüßte alle anwesenden Künstler und kunstinteressierte Besucher. Auch der Bezirksbürgermeister von Oferdingen, Fritz Beck, begrüßte die Anwesenden und interpretierte in seiner kurzen Rede auf unterschiedlichste Weise das Wort "Kunst".

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann
Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten 20 Künstlerinnen und Künstler auf dem alten Friedhof, dem Weg entlang des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen bis hin zum neuen Dorfplatz mit Kulturscheune Oferdingen ihre individuellen weit über einhundert Kunstwerke. Vielfalt und Kreativität wurden großgeschrieben und bei der Auswahl der Kunst gab es keinerlei Grenzen. Alles war erlaubt und diente dazu, die Freiluftausstellung abwechslungsreich zu gestalten.

Beim Miteinander unterschiedlicher Künstler begegneten sich Alle auf Augenhöhe, ob behindert oder nicht. Man konnte erkennen, dass dieses Miteinander allen Anwesenden sehr wichtig war. So wurden viele interessante Gespräche zwischen Künstlern und Besuchern geführt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat Herr Wolfgang Rinn mit seinen selbstgeschriebenen Kurzgeschichten die Anwesenden künstlerisch literarisch unterhalten.

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann
Im Rahmen des monatlichen Kaffeenachmittags unseres Vereins gab es leckeren selbstgebackenen Kuchen, wofür wir uns bei den Spendern recht herzlich bedanken. Der Förderverein Kulturscheune e.V. hat in der neuen Oferdinger Kulturscheune den Besuchern Maultaschen in der Brühe sowie Kaltgetränke angeboten. Wir bedanken uns für die tolle unkomplizierte Zusammenarbeit.

Vor allen Dingen möchten wir uns bei den Künsterlinnen und Künstlern recht herzlich bedanken, die durch ihre Teilnahme den Förderverein Seniorenzentrum Oferdingen e.V. unterstützen. Nur durch ihr Engagement sowie durch den Besuch zahlreicher Gäste kann die Ausstellung "Kunst im Grünen" auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann

Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann
   Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann
Kunst im Grünen 2017. Foto: Matthias Schlautmann

   

 

AKTUELL

Bitte diese Termine vormerken:

  • 15. Dez. 2019 Kaffeenachmittag
  • 12. Jan. 2020 Kaffeenachmittag
  • 16. Febr. 2020 Kaffeenachmittag
  • 15. März 2020 Kaffeenachmittag
  • 26. März 2020 Mitgliederversammlung
  • 19. April 2020 Kaffeenachmittag
  • 17. Mai 2020 Kaffeenachmittag
  • 21. Juni 2020 Kunst im Grünen
    mit Kaffeenachmittag
  • 19. Juli 2020 Kaffeenachmittag
  • 16. Aug. 2020 Kaffeenachmittag
  • 27. Sept. 2020 Kaffeenachmittag
  • 18. Okt. 2020 Kaffeenachmittag
  • 15. Nov. 2020 Kaffeenachmittag
  • 13. Dez. 2020 Kaffeenachmittag

Siehe Termine...

Kaffeenachmittag

In der Regel jeden 3. Sonntag eines Monats veranstalten wir einen
Kaffee-Nachmittag im Großen Saal des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen.

Den nächsten Termin sehen Sie hier...
Sie sind herzlich eingeladen.