16. April 2008:
Mitgliederversammlung

Am 16. April 2008 fand eine ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Seniorenzentrum Oferdingen e.V. statt.

Der 1. Vorstand Paul Gaiser begrüßte alle Anwesenden und bedauerte, dass der Nussbaum-Verlag die zweite Veröffentlichung der Einladung zur Mitgliederversammlung im Mitteilungsblatt am 10.04.2008 versäumt hatte. Der Heimleiter des Seniorenzentrums Oferdingen, Herr Schlautmann,  hieß zur ersten Mitgliederversammlung in den Räumen des Seniorenzentrums Oferdingen herzlich willkommen und richtet Grüße vom Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Reutlingen, Herrn Staatssekretär Hillebrand und den Geschäftsführern Herrn Tiefensee und Herrn Müller aus. Er berichtete, dass das Heim derzeit 37 Bewohner zählt und der Demenzbereich sehr nachgefragt sei. Bei allen ehrenamtlich Engagierten bedankte er sich für die Mitarbeit und dankte für die eingegangenen Spenden. Er erwähnte die gute Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand und äußerte, dass das Heim gerne einen Backtag für Heimbewohner anbieten würde, wofür er aber noch Unterstützung benötigt.

Rückblickend führte Paul Gaiser folgende Aktivitäten im Berichtsjahr auf:

  • Die Einweihung des Heims konnte wegen Vandalismus erst am 12. Oktober 2007 stattfinden.
  • Das Konzert mit Vorlaut am 1. Dezember 2007 war ein Erfolg. Es wurden 349 Karten verkauft.
  • In der Vorweihnachtszeit 2007 dekorierten Ehrenamtliche das Heim und gestalteten einen Adventskalender für die Heimbewohner. Musikalische Unterhaltung bot der Posaunenchor und die Flötengruppe.
  • Jeden 3. Sonntag im Monat wird im Heim Kaffee und Kuchen angeboten, das von Frau Haug und Herrn Gehr gut organisiert und von Helfern unterstützt wird.
  • Mit Hilfe des Diakonieteams wurde der Besuchsdienst im Heim aktiviert.

Seit der letzten Mitgliederversammlung gab es 8 Vereinseintritte. Ein Mitglied ist verstorben.

Der Kassier Ralph Schönenborn stellte die Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Bilanz vor und berichtete, dass der Verein nach schon kurzer Zeit finanziell gut dasteht.

Die Beiräte Herr Henes und Herr Leib hatten eine Kassenprüfung durchgeführt und lobten die professionelle und übersichtliche Kassenführung von Herrn Schönenborn. Es gab keinerlei Beanstandung.

Der Bezirksbürgermeister, Herr Dieter Gehr, bedankte sich beim Vorstand für die Arbeit. Er bat um tatkräftige Unterstützung des Vereins.

Der 1. und 2. Vorstand, sowie der Kassier standen erneut für die Wahl zur Verfügung. Vom Amt der Schriftführerin trat Rita Dürr zurück. Als Kandidat für die Nachfolge als Schriftführer stellte sich Herr Gerd Broglie vor. Folgende Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt:

  • 1. Vorstand: Paul Gaiser
  • 2. Vorstand: Michael Bläsius
  • Kassier: Ralph Schönenborn
  • Schriftführer: Gerd Broglie

Vorstand des Fördervereins Seniorenzentrum Oferdingen e.V.
(v.l.n.r.: Ralph Schönenborn, Paul Gaiser, Michael Bläsius, Gerd Broglie)

Der Vorstand wurde satzungsgemäß für drei Jahre gewählt. Ebenso die beiden Kassenprüfer Herr Henes und Herr Leib. Neu in den Beirat gewählt wurde Frau Rita Dürr. Frau Eick und Herr Mammel stehen nicht mehr zur Verfügung.

Geplante Aktivitäten für das Jahr 2008: siehe Termine

Paul Gaiser bedankt sich abschließend bei Herrn Klaus Sautter für die großzügige Spende anlässlich seines 70. Geburtstags, sowie bei Frau Rita Dürr für Ihre hervorragende Arbeit als Schriftführerin.

AKTUELL

Bitte diese Termine vormerken:

  • 28. Juli 2019 Kaffeenachmittag
  • 18. Aug. 2019 Kaffeenachmittag
  • 15. Sept. 2019 Kaffeenachmittag
  • 20. Okt. 2019 Kaffeenachmittag
  • 17. Nov. 2019 Kaffeenachmittag
  • 15. Dez. 2019 Kaffeenachmittag
  • 26. März 2020 Mitgliederversammlung
  • 21. Juni 2020 Kunst im Grünen

Siehe Termine...

Kaffeenachmittag

In der Regel jeden 3. Sonntag eines Monats veranstalten wir einen
Kaffee-Nachmittag im Großen Saal des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen.

Den nächsten Termin sehen Sie hier...
Sie sind herzlich eingeladen.

Diese Website verwendet sogenannte Cookies zur Verbesserung der Handhabung.